CAROL ROSA. GRÜNDUNGSMITGLIED UND KÜNSTLERISCHE LEITUNG. Kulturschaffende, Kulturvermittlerin und Initiantin von Kultur- und Bildungsprojekten (u.a. Schreibzeit Schweiz, Kinderuni, Kinderprogr, Familien- und Kinderkulturkalender Leporello, Programmation und künstlerische Leitung des KiBuK, dem Kinder- und Jugendmedienfestival Köniz).

 

 

SUSANNE AMMANN. GRÜNDUNGSMITGLIED UND BETRIEBSLEITUNG VON MAI 2015 BIS JUNI 2018. Fachfrau für Projektmanagement, Entwicklung von Betriebsstrukturen, Organisationsaufbau, Prozessentwicklung, Betriebswirtschaft, Kommunikation, HR (Stationen u. a.: Leitung PROGR, Zentrum für Kulturproduktion, Kaufmännische Leitung Dampfzentrale Bern).

 

 

KARIN HERMES. GRÜNDUNGSMITGLIED UND PRODUZENTIN DER ERÖFFNUNGSPRODUKTION IM VISAVIS. Karin Hermes ist Choreografin, Choreologin, Tänzerin und Tanzpädagogin und Tanzforscherin. Sie gründete hermesdance und hat als Künstlerin und Pädagogin unzählige erfolgreiche Projekte für Kinder, Jugendliche und Profis verwirklicht. Sie erhält 2017 vom Kanton Bern den Kulturvermittlungspreis. Das VISAVIS wurde mit ihrem Tanztheater «Das Geheimnis der Teppichweber» eröffnet.

 

 

DAVINA SIEGENTHALER HUGI. GRÜNDUNGSMITGLIED UND LEITERIN DER JUNGEN THEATERFABRIK BERN, DIE MIT DEM VISAVIS ASSOZIIERT IST. Davina Siegenthaler Hugi ist Regisseurin und Theaterpädagogin und leitet die Junge Theaterfabrik Bern, die mit dem VISAVIS assoziiert ist. Die Junge Theaterfabrik Bern arbeitet mit jungen Erwachsenen, vermittelt ihnen professionell das Schauspiel-Handwerk und setzt Bühnen-Projekte mit ihnen um. Als erste Koproduktion hat die Junge Theaterfabrik Bern im NOV 2016 das Debut-Werk «Würdest du sie dann lesen?» der jungen Berner Autorin Naomi Frei im VISAVIS uraufgeführt.

zurück