top of page
BOX_HP3.png

WORK IN PROGRESS – DREITÄGIGER MUSICALWORKSHOP

 

Eine Gruppe von Unbekannten trifft sich am Freitag und führt am Sonntag Gruppennummern und Soli aus bekannten und unbekannten Musicals auf. Alle sind willkommen, ob mit oder ohne Bühnenerfahrung!

 

TAG 1: Gegenseitiges Kennenlernen — musikalisch, theatralisch und tänzerisch. Je nach Interesse und Talent wird ein massgeschneidertes Programm erstellt.

TAG 2: Inszenierung, Choreos und üben, üben, üben. Einzel- und Gruppencoachings machen die Teilnehmer*innen fit für die Aufführung.

TAG 3: Generalprobe, letztes Feedback und los geht’s!

LEITUNG: Anina Rosa (Musicaldarstellerin, zuletzt in der Hauptrolle von «Medea – The Musical» im Dezember 2023 und an den Thunerseespielen 2023, unterrichtet Gesang) und Robb Correll (inszeniert seit 35 Jahren Theater und Musicals, u.a. «Pippin» und «Into the Woods»)

Eine Koproduktion von Captivate Bärn und VISAVIS. Der Verein Captivate Bärn widmet sich der Anerkennung, Förderung und Unterstützung lokaler Musicaltalente. Ziel ist es, eine Community von Musicalliebhaber*innen zu bilden, die in Musicalproduktionen auftreten

Der Workshop findet ab 5 bis 15 Personen statt.

 

WORKSHOP: 19. BIS 21. APRIL

Freitag ab 13:00 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10:00 Uhr
Student*innen 270 CHF, Erwachsene 540 CHF
Für junge Erwachsene und Erwachsene

Aufführung: 21. April um 17:00 Uhr
BITTE RESERVIEREN

JETZT ANMELDEN

bottom of page