DÜRFEN WIR AUF EUCH ZÄHLEN? 

Liebe Freund*innen des VISAVIS

Das Corona-Virus belastet und fordert uns alle. Für ein kleines Kulturlokal wie das VISAVIS ist das plötzliche Wegfallen sämtlicher Einnahmen ein Desaster. Zwar arbeitet die Co-Leitung im VISAVIS seit je her ehrenamtlich, die monatlichen Betriebskosten fallen aber auch in Corona-Zeiten an. 

Wir bitten euch deshalb sehr herzlich, das VISAVIS mit einer grosszügigen Spende zu unterstützen. 111 Menschen, die 111 Franken spenden, würden uns das Überleben sichern, 222 Spenden à 55 Franken ebenso. Jeder Beitrag, ob gross oder klein, ist Gold wert!

Das VISAVIS ist seit fünf Jahren ein Veranstaltungsort für Überraschendes und neu Entdecktes – mit eurer Hilfe wird das auch in Zukunft so sein.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung und bliibet alli gsund!

Carol Rosa & Bea König

Co-Leitung

WIE KANN ICH SPENDEN?

  • OHNE PAYPAL-ACCOUNT:
    (ohne Gebühren, 100 % fürs VISAVIS)
    Per Überweisung mit Stichwort "Corona" an

    Kunst- und Kulturhaus VISAVIS
    Gerechtigkeitsgasse 44
    3011 Bern
    Konto: 61-540375-2
    IBAN: CH05 0900 0000 6154 0375 2
     

  • MIT PAYPAL-ACCOUNT:
    (es fallen Gebühren an)
    Mit einem Klick auf den Button unten
    (ganze Zahlen ohne Dezimalstellen eingeben)

MERCI VIU MAU!